Technik



VideoMagie -
Ihre Film- und Videoproduktion


Damit Sie sich ein besseres Bild von uns machen können,
möchten wir hier die von uns eingesetzte Technik aufzeigen.
Kamerakran
Selbstverständlich nützt die beste Technik nichts, wenn der Kameramann /-frau mit der Technik nicht umgehen kann bzw. das Potential dieser nicht auszunutzen weiß oder das theoretische Wissen fehlt.
Auch die Postproduktion sollte man nicht unterschätzen, welche bei uns über den reinen Schnitt weit hinausgeht.
Aus diesem Grund ist für uns stetige Fortbildung ebenso wichtig wie vernünftiges Arbeitsmaterial.

Bitte haben Sie Verständnis, dass hier nicht alle unsere Möglichkeiten aufgeführt sind, sondern lediglich eine grobe Übersicht dargestellt wird.

Sollten Sie Fragen haben, die hier nicht zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet werden,
bieten wir Ihnen die Möglichkeit uns zu  KONTAKTIEREN.





1. Die Kameras


Wir verwenden ausschließlich professionelle Kameras.
Professionell bedeutet für uns die Verwendung von Filmkameras mit Super 35mm Sensor (z.B. PXW-FS7),
aber auch kleinere Kameras wie z.B. PMW-EX-1R.

Hierdurch sind wir in der Lage Filme in Kinoqualität, d.h.
4k DCI mit 4096×2160, 2k DCI mit 2048x1080 in 10 Bit, 422 oder 12 Bit 444 und diversen weiteren Formaten aufzunehmen.
Standardformate wie 4k QHD (3840x2160) und Full-HD (1920x1080) gehören ebenfalls zu unserem Angebot.




2. Der Einsatz von Drohnen


Unseren Kunden können wir hochwertige, professionelle Luftbildaufnahmen anbieten.
Zu professionellen Luftbildaufnahmen gehört für uns neben den unterschiedlichen Bildformaten, bis hin zu 5,2k (5280x2972) in CinemaDNG (RAW) und der Aufnahme auf SSD, die Verwendung unterschiedlicher Objektive genauso dazu, wie die Möglichkeit der getrennten Steuerung von Drohne und Kamera durch Drohnenpilot und Kameramann.
Als Kamera kommt eine X5S zum Einsatz, welche sich hervorragend zur Aufnahme hochwertiger Filme und Bilder eignet. Selbstverständlich verfügen wir über die gesetzlich notwendigen Voraussetzungen zur Nutzung einer Drohne.

Weitere Informationen zu diesem Thema können Sie hier nachlesen:  
WISSEN ZU LUFTBILDAUFNAHMEN




3. Der Ton


Neben den eingebauten Stereo-Kameramikrofonen, die, sofern vorhanden, nur in Ausnahmefällen zum Einsatz kommen, verwenden wir unter anderem Richtmikrofone und drahtlose, fast unsichtbare, Ansteckmikrofone.
Auch hier arbeiten wir ausschließlich mit professionellem Equipment z.B. von Sennheiser.




4. Die Stative


Für weiche Kameraschwenks sind die Stative mit hochwertigen Fluid-Köpfen ausgerüstet.
Je nach Bedarf setzen wir Tripod (Dreibein), Monopod (Einbein), Steady (körpergestütztes Schwebestativ)
und Kamerakran ein.
Selbstverständlich nutzen wir auch Kameraslider und Dolly.




5. Das Licht


Um Sie, Ihre Story, Ihre Firma oder Ihr Produkt optimal ins Licht zu setzen, kommen bei uns Videoleuchten zum Einsatz.
Hierfür stehen uns Spots und Flächenleuchten mit verschiedenen Farbtemperaturen als auch farbiges (buntes) Licht zur Verfügung.
Die Notwendigkeit und Anzahl der Leuchten stimmen wir mit Ihnen ab.
Zusätzlich nutzen wir Reflektoren zur passiven Beleuchtung.




6. Die Schnittplätze


Für die Post-Production stehen uns professionelle Videoschnittplätze mit farbkalibrierten Monitoren (Hardware Kalibrierung) zur Verfügung.
Für ein effizientes Arbeiten ist jeder Schnittplatz mit drei Monitoren ausgestattet. Durch den Einsatz zusätzlicher Software gehen unsere Möglichkeiten weit über die eines Schnittprogramms hinaus.
Tracking, animierte Keyframes, Multilayer, Masken und Retuschearbeiten, welche sich durch das Bewegtbild eines Films
wesentlich von der eines Standbildes (Foto) unterscheiden, sind für uns selbstverständlich und Standard.
Auch sind wir in der Lage, 3D Objekte oder Animationen passend zur Kameraposition und zur Kamerabewegung in unsere Filme einzuarbeiten.

Für eine optimale Audioabmischung und Tonkorrektur setzen wir ebenfalls unterschiedliche Software ein.
Ein guter Ton ist für uns ebenso wichtig wie ein gutes Bild und ein guter Schnitt!

Wir arbeiten von der Aufnahme bis zum fertigen Video durchgehend digital.

Beispiele unserer Arbeit sehen Sie hier:   DEMO

Für weitere Referenzen kontaktieren Sie uns bitte direkt:   KONTAKT




7. Beispiele für weitere Techniken


Für Spezialeffekte bieten wir die Möglichkeit, z.B. mit Blue- oder Greenscreen zu arbeiten.
Auch bei Ihnen vor Ort!

Als ausgebildete Taucher können wir Videoaufnahmen unter Wasser anbieten.
Passende Taucherausrüstungen stehen uns zur Verfügung.

Weitere Techniken, wie z.B. den Einsatz von Multicoptern, stehen ebenfalls zur Verfügung.   KONTAKT